Hobbyschweizer V

30. Dezember 2011

 Lee «Scratch» Perry, Musiker, 75

*         *         *


Griechische Mythologie

24. Dezember 2011

Κάπου στήν Ελλάδα


Zahlenkombination

20. Dezember 2011

Die winterliche Fron beginnt heuer am 22. Dezember um 6.30 Uhr MEZ.

Falls nicht etwas besonders Gravierendes dazwischen kommt, saust Orbiter Terra 1 eine gute Viertelmilliarde Kilometer (230.659.200 km) weit durchs Weltall, bevor der nächste Zwischenhalt am Frühlingspunkt 2012 innert 89 Tagen (88d 23h 44m) erreicht wird.

Faktencheck:


Rätselhaft

19. Dezember 2011

Nach dem livehaftigen Zapfenstreich nun der nächste musikalische Leckerbissen auf dem Marktplatz zu Heilbronn. Mit wahnwitzigen Ohrwürmern wie “Mit meiner Balalaika war ich der König auf Jamaika” oder Gassenhauern von “Ich hab noch Sand in den Schuhen aus Hawaii” über “Schuhe so schwer wie Stein” bis zu “Auf der Straße der Sehnsucht” erzählt unser Gesuchter vom erbarmungslosen Tingeltangel-Leben.

Wer ist der Huldiger der schwarzen Madonna?


Jubelfeier

17. Dezember 2011

Die Jahresendfeier von Swisspa International mäanderte zur rauschenden Partynacht. DJ Chang heizte der Belegschaft derart ein, dass die anfangs noch recht laue Stimmung allmählich auf gemischtes Sauna-Niveau stieg.

*         *         *

Nach unzähligen Karaoke-Einlagen wurden alle MitarbeiterInnen des Jahres zum gemeinsamen Stelldichein auf die Bühne des Swisspa Convention Centers gebeten und freudig für ihre Auszeichnung bejubelt.

*         *         *

Wir danken allen Geschäftsfreunden und werden im nahenden Schaltjahr all unseren treuen Kunden weiterhin Attraktives und Reelles anzubieten.

Thank you for the music!


Motorisierung

14. Dezember 2011

Heiligs Blechle anno 1963:

Děkuju, Zdeněk Miler (1921-2011)
und Miloš Vacek für die Musik!


Artenschutz

9. Dezember 2011

Grossbanken müssen ihren Zinshunger laufend befriedigen und wachsen tendenziell unersättlich weiter. Eine kritische Masse ist erreicht, wenn deren Wertschöpfung buchhalterisch diejenige ihres Heimatlandes übersteigt und ein möglicher Kollaps der Bank den Staatshaushalt zu gefährden droht. Der Staat sieht sich in der Folge quasi genötigt, einen Bestandsschutz zu garantieren. Kapitalistische Selbstregulierung.

Die Championsleague der systemrelevanten Grossbanken firmiert nach einer G20-Absprache neuerdings als G-SIFIs (Global Systemically Important Financial Institutions). Die Politik setzt brav die Vorgaben der Finanzwirtschaft um — für das Spielresultat haftet die Gesellschaft. Der quantitative Umschlag hat bei den Zockerbuden absurde Qualität erzeugt. Brecht hat Recht.

Die bestehende Artenschutzliste umfasst 29 Spielstätten und allesamt befinden sich auf der Nordhalbkugel:

Bank of America* (USA)
Bank of China (China)
Bank of New York Mellon* (USA)
Banque Populaire (Frankreich)
Barclays* (Großbritannien)
BNP Paribas (Frankreich)
Citigroup* (USA)
Commerzbank (Deutschland)
Crédit Agricole (Frankreich)
Credit Suisse (Schweiz)
Deutsche Bank (Deutschland)
Dexia* (Belgien)
Goldman Sachs* (USA)
HSBC* (Großbritannien)
ING (Niederlande)
JP Morgan Chase* (USA)
Lloyds Banking Group* (Großbritannien)
Mitsubishi UFJ (Japan)
Mizuho (Japan)
Morgan Stanley* (USA)
Nordea (Schweden)
Royal Bank of Scotland* (Großbritannien)
Santander (Spanien)
Société Générale (Frankreich)
State Street (USA)
Sumitomo Mitsui (Japan)
UBS* (Schweiz)
Unicredit (Italien)
Wells Fargo* (USA)

Der Tabellenvorletzte schwächelt bereits bedrohlich und braucht 7.500.000.000 € Soforthilfe, bleibt dank der Artenschutzliste aber unabsteigbar.
Und wo schaffte eigentlich der neue UBS-CEO zuvor an?

Richtig.

[youtube=http://youtu.be/J3HuseRdix4&rel=0]


Delikat Essen XLI

6. Dezember 2011

Teutonenschrot beim Detailhändler – Heil dir Helvetia Migros!


Querwerbung

3. Dezember 2011

Auf dem Youtube Vimeo-Kanal der filmenden Kunstukulele Dagie Brundert läuft ein ungeschminkter Cowboy-Film voller Originaltöne – ja nicht verpassen!


Bike Xmas

1. Dezember 2011

Sogar der Osterhase hübscht sich zur Finalissima an