Sammelwut

20. April 2016

hopfenblume

Panini nervt bekanntlich und die zweite Auflage eines zopfigen Schwingeralbums muss heuer trotz eidgenössischem Ritual auch nicht sein, aber da gibt es ja das engagierte Tschuttiheftli.
Ein eventueller Gewinn vom Bildchen-Verkauf wird Terre des Hommes gespendet und neben den teilweise hübsch verfremdeten Spielersujets sind zusätzlich lustige Einweg-Tattoos eingetütet! Da läuft die Hopfenblüte für die Tschechen, ein Einhorn für Island und Manneken Pis für Belgien auf.
Allein in Berlin/D fehlt bislang anscheinend noch eine Sammel-Dependance…

norwood1robsonkanu1


Af­ter­glau­be

16. April 2016

Kaffeesatz, Hokuspokus, Aberglaube

Beim Durchblättern der Bäckerblume wäre ich nicht besonders verwundert, beim Querlesen der reformierten Presse vielleicht leicht irritiert, aber was zum Kuckuck sucht obiges Inserat in der linksalternativen WOZ? Opfer? Klarer Kündigungsgrund fürs Abo.


Kleingartenidylle

13. April 2016

Kleingartenidylle, Intoleranz, Warnschild, Systembruch

Hingucker am Döltschiweg/ZH — und richtige Wegweisung.


Cancer [Pop]

10. April 2016

Quand c’est / Stromae

Aber ja, wir kennen uns gut
Wolltest sogar meine Mutter kriegen
Beginnend mit ihren Brüsten
Und meines Vaters Lungen
Erinnerst du dich an sie?

Krebs, Krebs, sag mir wann?
Krebs, Krebs, wer ist der Nächste?

Machst´ Jagd auf kleine Kinder
Wirklich, nichts kann dich stoppen
Hör auf unschuldig zu spielen
Auf Zigarettenpackungen
«Rauchen ist tödlich»
Was ein Wunder!
Aber hilfst du mir?

Krebs, Krebs, sag mir wann?
Krebs, Krebs, wer ist der Nächste?

Wann, wann
Stoppst du deinen Fortschritt?
Wann, wann
Machst du eine Pause?
Wann, wann
Wann denkst du darüber nach?
Wann, wann
Es wäre für uns wie Urlaub

Krebs, Krebs, sag mir wann?
Krebs, Krebs, wer ist der Nächste?

Wer ist der Nächste?
Wer ist der Nächste?
Wer ist, wer ist, wer ist der Nächste?